» Tag "Raspberry Pi"  »  1 Beitrag vorhanden

Datenträger unter Windows partitionieren

Montag, 18. Januar 2016 - 13:36 Uhr  |  Kategorie: Nice2Know  |  Kommentare (0)

Unter Windows in der Datenträgerverwaltung findet man eine SD-Karte mit 2 Partitionen.
Partition 1 = 50MB FAT32 -> lässt sich nicht partitionieren
Partition 2 = 1.86GB nicht verwendeter Speicher -> lässt sich nicht partitionieren

Mit Diskpart kann die SD-Karte wieder zu einer Partition zusammengeführt und formatiert werden.

Drücke die Windows Taste + R zusamen und gib cmd ein.

Es öffnet sich die Konsole. Anschliessend folgendes eingeben:
Diskpart (mit ENTER bestätigen)

list disk (mit ENTER bestätigen) -> nun werden dir die vorhandenen disk aufgelistet

select disk <USB-Stick> (mit ENTER bestätigen) -> gib die nummer ein für die sd... Scau auf die grösse!

clean (mit ENTER bestätigen)

create partition primary (mit ENTER bestätigen)

select partition=1 (mit ENTER bestätigen)

active (mit ENTER bestätigen)

format fs=fat32 QUICK (mit ENTER bestätigen)

assign (mit ENTER bestätigen)

Console Schliessen und Fertig


[Quellen]

Tags: Raspberry PiSpeicher

Gravatar-Profilbild

SANDRO WIENBERG

Hier schreibe ich über alles, was mir in meinem Alltag über den Weg läuft...

Als IT-Systemadministrator in einem mittelständischen Unternehmen und als technikaffiner Mensch in der Freizeit, gibt es häufig Themen, Probleme oder Interessantes worüber ich einfach schreiben möchte..

Profil auf www.geocaching.com

2018


2017


2016


2015


2014


2013

Top