» Archiv "2014 / 12"  »  2 Beiträge vorhanden

TvhClient bekommt "Internal VLC"

Montag, 29. Dezember 2014 - 13:13 Uhr  |  Kategorie: Applications & Apps  |  Kommentare (0)

TvhClient - Internal VLC

In der neuen IOS-Version vom TvhClient (Version: 2.7.0)  wurde endlich ein interner Player integriert.
Der "Internal VLC" spielt die Streams des TVHeadend-Servers somit ohne Umwege über Player-Apps wie "OPlayer" etc ab.

Bisher habe ich den Stream vom TvhClient an OPlayer übergeben lassen.
Dann dauerte es bis zu 20 Sekunden, bis das buffern abgeschlossen war und man die Sendung sehen konnte.

Mit dem internen VLC funktioniert das definitiv flotter.

Das ist mal ein Update das wirklich ein nützliches Feature nachrüstet.


Tags: SynologyTVHeadendIOSVLC

DownloadStation Decrypter - DLC für die Synology

Freitag, 19. Dezember 2014 - 12:14 Uhr  |  Kategorie: Applications & Apps  |  Kommentare (0)

DLC-Decrypter
Habe mir nun endlich mal https://www.premiumize.me/ angeschaut und die 7 Tage Free-"Premium Status" freigeschaltet (bisher bin ich sehr zufrieden).

Nachdem ich dann feststellte, dass es auch ein Plugin für die Synology DownloadStation gibt, habe ich beschlossen, die, bisher nicht häufig genutzte, Downloadstation mit diesem Addon zu erweitern.

Da DLC-Files leider nicht direkt in die DownloadStation gepackt werden können, suchte ich im Netz nach Lösungen und fand einen Thread im Synology-Forum.

Dort hat der User "blubberblah" einen Stein ins Rollen gebracht, der anscheinend sehr auf Nachfrage stößt. Andere User verbesserten das Design, erstellten kurze Anleitungen und helfen den anderen Usern bei Problemen und Weiterentwicklung.

Das PHP-Script extrahiert die Links mit Hilfe von dcrypt.it oder linkdecrypter.com und übergibt die Links und optional das Kennwort zum entpacken an die Downloadstation.

Kurze Anleitung
 
  • WebStation auf der Synology aktivieren (Verzeichnis Web wird erstellt)
  • Files von Github herunterladen und in das Web-Verzeichnis entpacken
  • Die Datei config.inc.php öffnen und folgende Zeile anpassen
    define('DS_API_PASSWD', 'HIERPASSWORT');
  • http://synology-ip/ds-dec/ öffnen und testen

Der Ordner im Webverzeichnis kann problemlos auf z.B. "dlc" geändert werden.

Mittlerweile habe ich ca. 15 DLC`s über des Formular an die DownloadStation übergeben (mit und ohne Kennwörter) und kann nur sagen, es läuft perfekt.

UPDATE 05.01.2015
 

Bin eben auf den Blogeintrag "synoSync: OS X-Tool verheiratet Download Link Container mit der DownloadStation" von Cashy gestoßen.
Er stellt kurz ein Tool für MacOS vor, dass die gleiche Funktion besitzt.

UPDATE 12.02.2015
 

Nachdem Uploaded.to aus dem Portfolio der unterstützten Dienste von Premiumize.me rausgeflogen ist, ist der Dienst eigentlich unbrauchbar.
Die Testphase hatte ich genutzt um genau diesen Hoster zu testen, da er sehr verbreitet ist.
Dann schließt man mit Kauf von 6 Monate Premium, einen Vertrag ab und 1 Monat später geht der einzige wirklich sinnvolle Hoster andere Wege und sperrt Premiumize.me aus.
Geld ist futsch, Premiumize.me versucht mit VPN und anderen NoName-Hostern ihr Image zu retten aber das einzige was vielleicht noch zu gebrauchen ist, sind Streamingsites und Usenet. Meine Mail an den Support wegen Erstattung oder alternativen Lösungsmöglichkeiten bleibt bis heute unbeantwortet.
Der Dienst glänzt mit Ignoranz, fehlenden Alternativen und einer unterirdischen Kundenzufriedenheit.
Auf Facebook ist ein ganz schöner Shitstorm auf Premiumize.me eingeprasselt.. Aber ich kann die verärgerten User verstehen.


[Quellen]

Tags: SynologyDSM

Gravatar-Profilbild

SANDRO WIENBERG

Hier schreibe ich über alles, was mir in meinem Alltag über den Weg läuft...

Als IT-Systemadministrator in einem mittelständischen Unternehmen und als technikaffiner Mensch in der Freizeit, gibt es häufig Themen, Probleme oder Interessantes worüber ich einfach schreiben möchte..

Profil auf www.geocaching.com

2018


2017


2016


2015


2014


2013

Top