Blog-Relaunch und neues Spielzeug

Juli 9, 2019 - Lesezeit: 3 Minuten

Nun ist es endlich soweit.. Einige Blog-Systeme ausprobiert aber irgendwie sind viele Systeme einfach überladen, unübersichtlich und lenken vom eigentlich Zweck ab.. einfach bloggen..

So blieb ich dann bei Bludit hängen, vorallem weil es ein Flatfile-CMS ist. Keine Datenbank, keine unnützen Funktionen oder Bloatware.. Die paar Funktionen die noch fehlten wurden easy über Plugins nachgerüstet.

Content-Umzug von cms2day auf Bludit war eigentlich ganz easy und der Content ist auch schon seid über einem Monat übertragen. Ein paar Beiträge sind noch im Entwurfsmodus aber die waren mir nicht so wichtig und werden nach und nach wieder veröffentlicht.

Weiterlesen

Mit <none> getaggte Docker-Images entfernen

Juli 9, 2019 - Lesezeit: ~1 Minute

Untagged Images aus dem Docker-Repo entfernen..

docker rmi $(docker images --filter "dangling=true" -q --no-trunc) -f

Builtin Bashoptions - Bashscript-Fehler vermeiden

Juni 28, 2019 - Lesezeit: ~1 Minute

Beim Bashscripting sollte man direkt zu Beginn folgende Optionen setzen, um auf nicht deklarierten Variablen oder Exits im Code aufmerksam zu werden, die eventuell zu Fehlverhalten führen könnten.

set -o errexit -o nounset -o xtrace

www.gnu.org - Bash-Options


Apache-Directory-Listing - Mirror

April 30, 2019 - Lesezeit: ~1 Minute

Wenn man Zugriff auf ein Directory-Listing hat und alle Daten rekursiv herunterladen möchte. Mit wget und den richtigen Parametern kein Problem.

wget -m -np http://domain.tld/images/

# -m  // Mirror-Modus - wget läuft rekursiv
# -np // Stellt sicher, dass nur Dateien unterhalb der angegebenen Hierarchieebene heruntergeladen werden. Links zu übergeordneten Verzeichnissen werden ignoriert.

Doppelte Datensätze in MySQL-DB finden

April 30, 2019 - Lesezeit: ~1 Minute

Doppelte Datensätze in der MySQL-DB finden:

SELECT *
FROM my_table
WHERE my_column IN (
    SELECT my_column
    FROM my_table
    GROUP BY my_column
    HAVING count(my_column) > 1
    )
ORDER BY my_column

Doppelte Datensätze löschen:

DELETE 
FROM my_table
WHERE my_column IN (
    SELECT my_column
    FROM my_table
    GROUP BY my_column
    HAVING count(my_column) > 1
    )
ORDER BY my_column

HAProxy & SELinux - Backendports freischalten

Oktober 19, 2018 - Lesezeit: ~1 Minute

Ein CentOS7 mit HAProxy und alle Probleme sind erledigt.. fast.. :D SELinux verbietet dem HAProxy-Webserver ausgehende Verbindungen an spezielle Ports. In meinem Fall ein Backend auf Port 8765 oder 8123.

Im ersten Schritt kann man einzelne Ports freischalten.

semanage port --add --type http_port_t --proto tcp 8123 

Wenn man nicht jeden Port einzeln freischalten möchte, kann man für HAProxy alle ausgehenden Verbindungen zulassen.

getsebool haproxy_connect_any # by default 0 
setsebool -P haproxy_connect_any 1